Startseite
  Über...
  Archiv
  Freunde
  Abonnieren

   
   Hobbyschneiderinnen
   Früher wars mal "Stoffjunkie"
   Heilkräuterseiten
   Alternative Medizin / Naturheilkunde

http://myblog.de/betschw

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pausenregelung in Deutschland

Finde ich doch irgendwie merkw?rdig, jetzt, wo ich mal nur sechs Stunden am Tage arbeite.
Fr?her machte das ja Sinn, wenn ich um sechs Uhr angefangen habe zu arbeiten, konnte ich um neun wirklich eine Fr?hst?ckspause vertragen, um zw?lf Mittag machen, um dann um dreiviertel drei zum Spind zu watscheln und die Arbeit zu beenden.

Aus dieser Arbeitszeitregelung hat sich wohl die Fr?hst?ckspause erhalten. Merkw?rdig ist daran nur, dass die meisten Leute erst um 8.00 Uhr anfangen zu arbeiten. Kaum in den Tag gestartet, schon eine Pause, dann gerade wieder in Schwung gekommen, schon Mittag, um dann irre lange 5-6 Stunden bis zum "Feierabend" zu racken.
*kopfsch?ttel*
Das paust sich der berufst?tige Bundesb?rger durch den leistungsstarken Vormittag, um dann in der Leistungstiefphase zwischen 13.00 und 15.00 Uhr zu zerfleischen und zwischen 15.00 und 18.00 Uhr dieses Defizit wieder aufzuholen.
Versteht das jemand?
1.9.04 21:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung