Startseite
  Über...
  Archiv
  Freunde
  Abonnieren

   
   Hobbyschneiderinnen
   Früher wars mal "Stoffjunkie"
   Heilkräuterseiten
   Alternative Medizin / Naturheilkunde

http://myblog.de/betschw

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Schnuller

Es begab sich, zum 4. Lebensmonat unseres Nachwuchses, dass dieser lang anhaltend und nervenaufreibend br?llte und die Brust der Mutter nicht mehr loslies, als die entnervten Eltern dem Kinde das Plasteteil mit dem Gummi vorne dran in den Mund schoben. Wie schon kurz nach der Geburt, wurde diese Kunstbrust von dem Kinde im hohen Bogen ausgespuckt.
Dann nicht!
Das Kind kam mit 21 Monaten in die Kinderkrippe und begann, sich f?r diese "R?der" am Mund zu interessieren. Sie suchte irgendwann krampfhaft nach ?hnlichen Dingen und trug sie vor dem Mund.
Eines Tages begab es sich, dass sie den Schnuller fand, den sie ehemals verweigerte. "NISA NULLER."
Sie verlor das Interesse daran nach einiger Zeit und ich lies den Schnuller verschwinden. Den unbenutzen zu dem Paar legte ich in eine Kiste mit Babyspielzeug und verga? ihn.
Nun, dem Kinde stand der Sinn nach der Kiste auf dem Hochregel, indem, der Leser ahnt es, sich ebendjener Schnuller befindet/befand.
Heute pulte sie das Teil aus und fand es irre witzig, dass ihre Erzeuger es nicht witzig fanden, dass sie da drauf rumkaute. Nicht nur, dass Dauernuckelwerkzeuge schlecht f?r die Z?hne sind, nein, das Teil ist ein Schnuller f?r 0-6 Monate oder sind es 0-3 Monate (?), ich wei? nicht mehr. Ich wei? nur, dass sich da einige Kinder schon dran verschluckt haben.
Zum Schlafen gehen nahmen wir es ihr weg. Ahnt jemand, was dann kam? Wenn ich es nicht besser w?sste, hatten wir heute abend Schnullerentw?hntag: "NLISA S-SNULLER HABEEEEN! HU?????????????????, HU??????????????????, AAAAAAAAAAAAAAAAAA KRCH *verschluckhust* HU???????????????!" (stark gek?rzt)
Was ist das?
Der Schnuller als Modeaccessoir?
Weil Emilie und Lea einen Schnuller haben, muss sie auch einen haben, der Herdenzwang?
Was passiert, wenn wir beim einkaufen an der Schnullerabteilung vorbeigehen? Rei?t sie sich da dann, genauso wie gestern die Haarspangen, die Schnuller von der Stange und will die haben?
Hilfe! Der Weg der Erkl?rung ala: "Die Kinder, die einen Schnuller haben bekommen kein HBa mehr." (werden nicht mehr gestillt), zeigte absolut keine Wirkung.
Hilft wohl nur das autorit?re "Nein, das bekommst du nicht, da bist du zu alt zu!"
Ja *nick* in solchen Momenten bin ich gerne Mutter. *ironieoff*
8.9.04 22:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung